• Lena

"Wir haben 100 Leute befragt ..."

Nenne uns 10 Gründe, welche Dich zu einem der 500 bestbewerteten Finanz-Berater Deutschlands werden lassen.


Erhalte mit unserem Artikel einen Leitfaden zu Deiner Top-Bewertung.



Wer kennt sie nicht? Die erfolgreiche Quizsendung zur Mittagszeit aus den 90 er Jahren mit Ratespaß für die ganze Familie; das Familienduell. Wir alle kennen diese unvergesslichen Lachanfälle wenn vor lauter Stress und Konkurrenzkampf vermeintlich gute, jedoch absolut schräge Antworten herausgeschrien wurden.


"Wir haben 100 Leute befragt: Nennen Sie uns ein Land, in dem Oliven wachsen. - Bolivien." Ein weiterer Klassiker; "Wir haben 100 Leute befragt: Nennen Sie uns ein gelb-schwarzes Insekt. - Eine Giraffe." Der letzte Beweis; "Nennen Sie uns etwas, das man schlägt. - Ein Kind." ...


Wir könnten noch weitere unzählige Beispiele auflisten - uns jedoch lieber auf das konzentrieren, was uns und unser Anliegen mit diesem Sendungsformat und den 500 bestbewerteten Finanzberatern Deutschlands 2020 verbindet und besonders: was wir Dir für Deinen Umgang mit Menschen und zur Erreichung Deiner Top-Bewertung mitgeben können.

Wir wollten herausfinden, was unterscheidet diese ausgezeichneten Berater in ihrem Sagen und Handeln von ihren Kolleg:innen? Welche Faktoren, welches Tun, welche Tools spielen dabei eine Rolle? Unser Ziel: Gelingt es uns einen authentischen Überblick für den erfolgreichen Umgang mit Menschen im Beruf zu erstellen? Uns war klar, dass wir mit unseren vielen Fragen und den darauf folgenden Antworten schnell einen Roman schreiben können - aber weit von einem aussagekräftigen Überblick entfernt sind. Und so schloss sich der Kreis zum bis heute geliebten Format "Familienduell", welches eben neben der pfiffigen Art und Weise eine enorme Lernmöglichkeit und Ausweitung des eigenen Wortschatzes mit sich bringt. Und das kurz, knapp und präzise.



Von den 100 befragten Beratern erhielten wir eine ausreichende Grundlage um identische und wiederkehrende Verhaltensmuster und/oder Handlungen der von Whofinance ausgezeichneten Finanzberater festzustellen. Glücklicherweise blieben auch uns einige lustig gemeinte oder gar ernsthaft gelebte Rituale nicht erspart.


Unser Highlight: Auf unsere Frage nach einer Beschreibung des wertschätzenden Umgangs mit seinem Kunde, lautete die Antwort: "eigen konzipierte Versicherungswert-Ermittlung, mit welcher eine Schätzung des Wertes nicht mehr notwendig ist". Und Du wirst Dir vorstellen können, wie schnell wir einen Flashback in damalige Sendungszeiten erlebten. Es war herrlich.

Und dann lasen wir die Antworten, die uns staunen ließen. Die Antworten, die wir uns erhofften. Antworten mit denen nicht nur ein Mensch-zu-Mensch-Ratgeber gefüllt, sondern auch einen enormen Mehrwert im eigenen Umgang mit sich und seinen Geschäftskolleg:innen oder Kund:innen geboten wird. Antworten, bei denen man dachte sie bereits unbewusst zu leben. Nutze und lebe die 10 häufigsten genannten Tipps und schließe Dich den ausgezeichneten Beratern an:

  1. Spaß an der Beratung

  2. Fachwissen, Kompetenz

  3. Affinität zu meinem Produkt/meiner Dienstleistung

  4. offene und direkte Ansprache/Vorstellung - keine Schwafeleien

  5. Fokus auf Beratung, nicht Abschluss (Honorar- statt Abschlussvereinbarung)

  6. Weiterempfehlung statt Kaltakquise

  7. Zuverlässigkeit

  8. Ehrlichkeit

  9. Beständigkeit

  10. Erreichbarkeit

ZUGABE


Da wir uns mit dem Thema Wertschätzung - Umgang mit Menschen täglich und gerne in jeder vorstellbaren Unternehmensbranche beschäftigen, lesen und hören wir unglaublich viel. Einiges bleibt im Gedächtnis, manches verschwindet wieder. Es gibt Momente, Wegschrei-Momente. Momente, die begeistern. Und dann eben gibt es auch Momente, die einen berühren. Momente, welche einen emotional und im Herzen berühren.


Es sind genau die Momente, die wir uns mit der speechlounge zur Aufgabe gemacht haben. Weg von bekannten Hinhalte-Parolen, nicht einzuhaltende Vertragsversprechen oder der oberflächliche, weniger nachhaltige und unpersönliche Umgang miteinander - hin zum menschlichen, liebevollen und wertschätzenden Umgang. Ob mit der Familie, Freund:innen oder bewusst auch im beruflichen Alltag. Denn dort verbringen wir die größte Zeit unseres Miteinanders.


Und was für uns zu einem Paradebeispiel des wertschätzenden Umgangs mit Menschen zählt, spielte uns Norman Eggert, einer der 500 bestbewerteten Finanzberater Deutschlands 2020 und 4 mal in Folge ausgezeichneter Whofinance-Spezialist, mit seinen Antworten auf den Punkt genau, zurück.


"Ich behandle meine Kund:innen, als wären sie Teil meiner Familie"

Norman Eggert*, Unternehmer +

Business- und Finanzcoach



Und das mussten wir uns auf der Zunge zergehen lassen. Das war für uns die Zusammenfassung unseres Ergebnisses. Das war der Grund, weshalb wir die Umfrage durchführten. Wir wollten das I-Tüpfelchen - und das ist es! Danke Norman! :)



UNSER FAZIT für DICH


Drucke Dir unsere 10 Gründe auf dem Weg zu einem beliebten (Finanz)Berater aus und verinnerliche sie Dir. Wende Sie täglich an!


Es lohnt sich Deine Kund:innen genauso zu behandeln, wie Du Deine Familie und Deine Lieben behandelst. Mache es authentisch, zeige ernsthaftes Interesse an dem Menschen. Werde nicht zum Ja-Sager, sondern erlaube Dir das faire NEIN. Sei direkt und offen. Begeistere mit Deiner Überzeugung, warne aber auch dank Deiner Expertise. Zeige Dich regelmäßig und lasse blicken, wie es Dir geht. Denke an besondere Tage Deiner neuen Freund:innen und gratuliere zu persönlichen Erfolgen. Nimm Dir Zeit und bei Bedarf gerne auch mal eine kleine Aufmerksamkeit.


Wie behandelst Du Deine Kund:innen? Siehst Du einen Unterschied zwischen Familie und Kund:innen? Was wirst Du Dir nunmehr vornehmen?


#umfrage #wertschätzung #vertrieb #beratung #kunden #emotion #emotionen #emotional #familie #verkauf #speechlounge #worte #wörter #gespräch #antwort #checkliste #ratgeber


*Norman Eggert | LinkedIn

*Norman | Finanzen (@normaneggertfinanzen) • Instagram-Fotos und -Videos


**Bildquellen:

pixabay

UFA

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen